unsere SEG

…ist seit 13.11.2017 aktiv und wird in Zusammenarbeit mit der DLRG regional eingesetzt. Das Einsatzgebiet erstreckt sich dabei auf:

  • südlicher Landkreis Traunstein
  • Leitstellen Bereich der ILS Traunstein

Die Schnelleinsatzgruppen im Wasserrettungsdienst (SEG) sind mobile Einsatzkomponenten innerhalb von BRK-Kreisverbänden. In einer SEG arbeiten Wasserretter, Rettungstaucher und Motorrettungsbootführer der Wasserwacht zusammen. Als deren Hauptaufgaben zählen die Rettung von Personen aus besonderen Gefahrensituationen in und an Gewässern; Bergung von Gütern, die eine Gefährdung darstellen; Einsätze bei Großschadensereignissen und Mitwirkung im Katastrophenschutz sowie die Hilfe in Notfällen, zu deren Bewältigung Personal, Sonderfahrzeuge und Sondergeräte der Wasserrettung eingesetzt werden. Die Schwerpunkte der mobilen Schnelleinsatzgruppe Wasserrettungsdienst liegen dabei speziell auf:

  • Hochwassereinsätzen,
  • dem Einsatz bei Großschadensereignissen und der Mitwirkung im Katastrophenschutz
  • der Rettung von Personen aus besonderen Gefahrensituationen in und an Gewässern,
  • der Bergung von Gütern, die eine Gefährdung darstellen,
  • der Hilfe in Notfällen, zu deren Bewältigung Personal, Sonderfahrzeuge und Sondergeräte der Wasserrettung eingesetzt werden,
  • der Absicherung anderer Hilfsorganisationen (an und auf Gewässern),
  • der Absicherung wassersportlicher Veranstaltungen.