Unterstützungseinsatz der SEG-Bergen beim Eberl Chiemsee Triathlon 2018

  

Er ist mittlerweile nicht mehr wegzudenken, der Eberl Chiemsee Triat

hlon in Chieming gehört zu den größten Sportevents im Chiemgau. Die Wasserwachten aus dem Landkreis Traunstein übernehmen hierbei die lückenlose Überwachung und Absicherung der Sportler im Wasser. Seit Einführung der Veranstaltung ist der Wasserwacht Bergen die Einsatzabschnittsführung „Wasserretter-Schwimmstrecke“ zugeteilt und unterstützt die Kollegen aus Chieming mit Einsatzpersonal und Gerätschaften. An beiden Veranstaltungstagen (Samstag 23.06. und Sonntag 24.06.2018) waren jeweils 10 bergener Einsatzkräfte in Chieming vor Ort und besetzten zahlreiche Streckenposten mit Wasserrettern und Rettungsbrett. Außerdem kam das Motorrettungsboot  WW-Bergen 99/1 zum Einsatz, das dem Abschnitt der Rettungsboote unterstellt war. Die Wasserwacht Bergen bedankt sich bei allen beteiligten Wasserwachten und freut sich schon auf den Wettkampf im nächsten Jahr!