Volksschwimmen Tengling/Taching

Die Aktiven der Wasserwacht durften am Sonntag 05.08.2018 neben dem Wachdienst im Freibad Bergen die Wasserwacht Tengling beim diesjährigen Volksschwimmen mit einer Bootsbesatzung und einem Wasserretter mit Rettungsbrett unterstützen. Hierbei wurden die Einsatzkräfte zur Absicherung der Schwimmstrecke eingesetzt. Hierfür ein großes Dankeschön!

Junior-Wasserretter-Camp

Die Wasserwacht-Jugend Bergen veranstaltete am Wochenende vom 04.08. bis 05.08.2018 erfolgreich ihr Junior-Wasserretter Camp für angehende Rettungsschwimmer und Wasserretter im Wasserrettungsdienst. Diese Wochenendveranstaltung wurde ins Leben gerufen, damit die Kinder und Jugendlichen der Ortsgruppe Bergen gemeinsam Ihre Ausbildung gezielt durchlaufen können, denn von den ersten Schwimmbewegungen bis zum Rettungsschwimmer, Bootsführer oder Rettungstaucher ist es ein weiter Weg. Den jungen Wasserwachtlern zwischen 8 und 14 Jahren wurden Themen rund um die Wasserrettung sowie Erste-Hilfe in Theorie und Praxis vermittelt, um sie auf eine mögliche spätere Tätigkeit im Wasserrettungsdienst vorzubereiten. Am Samstagfrüh, vor Beginn der Stationsausbildung, wurden die 20 Teilnehmer auf die jeweilige Altersgruppe bzw. Junior-Wasserretter Stufe aufgeteilt, um sie in den Themen alters- und zielgruppengerecht Schulen zu können. So kann bereits ein junger Wasserwachtler über einen beachtlichen Wissensschatz verfügen. Am ersten Tag wurden die Knoten gelernt und praktisch geübt, die sowohl für den Bootsdienst, Fließ-Wasserretter als auch für Taucher wichtig sind.

Auch der richtige Umgang mit den Rettungsgeräten wie z.B. dem Rettungsball, Rettungsgurt oder Rettungsboje wurden den jungen Lebensrettern beigebracht, damit sie die Gerätschaften im Einsatz verwenden und einer erschöpften Person damit helfen können. Bei einer weiteren Station wurde das richtige Verhalten in dienstlichen Situationen sowie in der Öffentlichkeit vorgenommen. Als Höhepunkt wurde am Abend das Motorboot der eigenen mobilen Schnelleinsatzgruppe (SEG) begutachtet und ausprobiert. Am Sonntag ging es dann gleich mit den Grundlagen des Rettungsschwimmens wie z.B. der richtigen Technik der Abschlepp- und Transportgriffe weiter. Dass die jungen bergener Wasserwachtler auch in der Ersten-Hilfe fit sind, mussten sie in verschiedenen Fallbeispielen beweisen. Hier wurden die Situationen von Mimen vorgespielt, sodass die geschminkten Wunden realitätsnah versorgt werden konnten. Den Teilnehmern wurde somit ein erster umfassender Einblick in einen Teil der Fachbereiche der Wasserwacht und über das Element des Rettungsschwimmens ermöglicht.

Selbstverständlich darf bei einer Jugend-Veranstaltung der Spaß nicht vergessen werden. Der gemeinsame Aufbau der Zelte, Gruppenspiele, Schwimmübungen, Grillabend und das gemeinsame Film-Schauen auf der Terrasse der Wachstation im Freien rundeten die zwei Tage ab.

Durch die umfassende Junior-Wasserretter-Ausbildung, die sich in drei Altersstufen auf immer weitere Inhalte ausdehnt, werden die Grundlagen geschaffen, dass aktive Jugendliche schließlich als qualifizierte und fachkundige Einsatzkräfte tätig sein können.

Die Jugendleitung der Wasserwacht Bergen möchte sich hiermit bei der Gemeinde Bergen sowie dem Schwimmbad-Personals recht herzlich für die Unterstützung und zur Verfügung Stellung des Geländes bedanken und freut sich schon auf die nächste Wochenendfreizeit!!!

Familientag Freibad Traureuth

Am 22.07.2018 durften wir die Wasserwacht Traunreut gemeinsam mit den Kollegen der Wasserwacht Trostberg, BRK-Bereitschaft Traunreut und BRK-Bereitschaft Trostberg bei der Absicherung des Familientages im Freibad Traunreut inkl. Benefizschwimmen unterstützen. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit in der großen Rot-Kreuz-Familie!

DSGVO Anpassungen

Wir haben unsere Webseite überarbeitet/bereinigt und an die neuen Anforderungen der GSDVO nach den Vorgaben/Anregungen des BRK angepasst. Falls Ihr noch Hinweise oder Tipps für uns habt, kontaktiert uns…

Fahrzeugweihe Bergen 91/1 und Boot

Am 10.05.2018 hatten wir zusammen mit der FFW Bergen unsere Fahrzeugweihe. Die neuen Einsatzfahrzeuge und unser Boot wurden in einem festlichen Akt vom Pfarrer geweiht. Viele Vertreter aus Politik, von Feuerwehr und BRK würdigten die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und wünschten uns allzeit gute Fahrt, wenig gefährliche Einsätze und eine gesunde Rückkehr. Im Anschluss stieg das jährliche Floriani-Fest der Feuerwehr. Bei Sonnenschein und super Stimmung zeigten wir unser Fahrzeug, beantworteten Fragen und jeder durfte sich alles genau ansehen…

Wir bedanken uns für die Glückwünsche, Geschenke und netten Worte bei allen Vereinen, Freunden und natürlich allen die da waren !!

Jahreshauptversammlung 2018

Wie jedes Jahr war es auch am 28.01.2018 wieder soweit. 16:00 trafen sich knapp 60 Mitglieder der Wasserwacht OG Bergen und des Fördervereins zur Jahreshauptversammlung. Gäste waren der Bürgermeister Stefan Schneider, die Vertreter der KWW Traunstein Wolfgang Rödl und Thomas Hilscher, Tobias Schwaiger Kommandant der FFW Bergen und Beni, einer unserer Bademeister vom Schwimmbad in Bergen. Viele Vertreter unserer Jugend waren auch da…

Neben dem Jahresrückblick durch den Vorsitzenden Thomas Steinbeißer, Infos zum Stand der Ausbildung/SEG durch den Technischen Leiter Maximilian Steinbeißer und dem Kassenbericht von Veronika Naumann wurde der Vorstand für das vergangene Jahr entlastet.

Ehrungen und Auszeichnungen unserer Mitglieder waren natürlich auch ein wichtiger Tagesordnungspunkt.

Vielen Dank an alle Mitglieder für das vergangene Jahr 2017!

Christbaumsammelaktion 2018

Wie jedes Jahr haben wir auch heuer wieder die alten Christbäume in Bergen und Umgebung gesammelt und dem Wertstoffhof zugeführt. Wir haben ca. 160 Bäume einsammeln können. Die Einnahmen werden für unsere Jugendarbeit eingesetzt.