Ausbildungsabend zum Thema „Erstversorgung“.

Am Donnerstag, den 17. September wurde an verschiedenen Orten in der Gemeinde ein Erstversorgereinsatz simuliert. Dabei galt es die verletzten bzw. erkrankten Personen (geschminkte Mimen) medizinisch zu versorgen und eine Übergabe an den Rettungsdienst vorzubereiten.